6
Jun
2011

Befindlichkeit




Ich habe es schon beschrieben. Ich werde hier von der Sonne geweckt. Die Dunkelheit des Bildes täuscht, weil es draußen noch viel heller ist. Die Sonne ist jetzt schon höher. Um 7 Uhr scheint sie mit voller Helligkeit direkt ins Zimmer. Auch jetzt ist das Zimmer strahlend hell. Ich merke, wie sich meine Laune sichtlich bessert, wenn ich so geweckt werde.
Natürlich gibt es auch eine Kehrseite. Der kleine Einkaufsspaziergang - zur Shopping Mall sind es 10 Minuten zu spazieren - hat mich vollkommen schweißüberströmt zurückkommen lassen. Dabei war es da schon nach 7 Uhr abends. Gestern war es allerdings auch schwül.
Heute Nacht wurde ich erstmalig von Lärm belästigt. Irgendwo in der Nähe, die Sava ist ja nicht einmal 200 Meter entfernt, muss es einen Klub geben, der gestern Rave und Heavy Metal voll aufgedreht hat. Da ich das Fenster voll offen habe, kam der Sound doch merkbar herein. Eigenartigerweise stört mich das nicht. Hat mich schon nicht gestört, als ich noch mit meinen Eltern in Italien Urlaub machten und spät abends der Tumult von der Straße herein kam.
Jetzt mache ich mich fertig für einen hoffentlich erfolgreichen Arbeitstag.
Die Laune ist jedenfalls großartig. (Hoffentlich verschreie ich da nichts.)
Morgen geht es ab nach Wien, was auch wieder ganz nett ist. So zwischendurch einmal:)
read 519 times
logo

auf 70 steuernd

die Erfahrungen genießend

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Nachtrag zu diesem Jahr
Abschluss der Musikaktivitäten Die Leistung des Jahre...
steppenhund - 10. Dez, 18:59
Langsamer Abschied
Долгое прощание - Langsamer Abschied Dieses Buch von...
steppenhund - 13. Nov, 12:01
Aleksandra Mikulska
Es gibt drei Pianistinnen, die ich ganz hoch einschätze,...
steppenhund - 22. Okt, 14:44
Quietschen
Q U I E T S C H E N Als ich gestern nach dem Aufstehen...
steppenhund - 20. Okt, 12:36
Ich liebe meinen Induktionsherd....
Ich liebe meinen Induktionsherd. Brauchst auch den...
la-mamma - 18. Okt, 18:10

Meine Kommentare

wenn Sie der Lehrer meiner...
würde ich mich wundern, dass Sie nicht auf meinen Kommentar...
abohn - 7. Mai, 09:56
Gut gewagt!
Ein sehr ansprechender Text! So etwas würde ich auch...
abohn - 25. Apr, 15:30
Eigentlich habe ich deinen...
Eigentlich habe ich deinen Sohn erkannt. Der ist ja...
lamamma - 27. Mär, 12:44
Überrascht
Ich bin wirkliich überrascht, dass gerade Du lamentierst....
lamamma - 26. Mär, 15:30
Wobei nähen sich ja viel...
Wobei nähen sich ja viel direkter geboten hätte.
Schwallhalla - 26. Feb, 10:30

The bridge


Bloggen
Computer
ernst
Familie
Film
fussball
Icebreaker
Ist das jetzt das Alter
Kino
Kultur
Leben
Lesen
Musik
nichttägliche Mathematik
Philosophie
Politik
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren