15
Apr
2014

Aus 2041 / 4

Möglicherweise ist das das unüberarbeitete Ende der Geschichte. Vielleicht folgt aber auch noch ein Epilog.

Der Bildschirm ging an:
"Guten Abend. Sie werden neugierig sein. Ich darf Ihnen mitteilen, dass Ihre Einschätzung richtig war. Das Projekt war ein Erfolg." Hartmut lächelte. Er selbst hatte keine Ahnung, womit er wirklich hilfreich gewesen war. Irgendwie ging es um ein Gefühl, dass er nicht beschreiben konnte, aber offensichtlich auch niemand der Organisation. Deswegen hatten sie ihn gebraucht.
"Werden Sie mich noch weiter benötigen?" - "Nun, wir werden sehr froh sein, wenn Sie uns weiter zur Verfügung stehen. Die nächste Fragestellung wird vielleicht erst in 3 bis 5 Jahren auftauchen. Aber wir werden alles tun, um Ihre Gesundheit zu erhalten."
Es entstand eine Pause. Hartmut sinnierte. Offensichtlich war die Person am Bildschirm auch nicht gewillt, das Gespräch zu beenden.
"Wissen Sie jetzt, mit wem Sie zusammen arbeiten?"
Hartmut schmunzelte. "Ja, ich kann es mir denken."
"Haben Sie irgendwelche Bedenken über die Fortsetzung unserer Zusammenarbeit?"
Hartmut setzte sich auf: "Nein, absolut keine."
read 843 times
rosmarin - 16. Apr, 09:45

ich habe mit spannung nochmal alles gelesen. teile gab es ja schon :-).... und nun bitte ich doch um einen ausführlicheren epilog :-)
lg ro

steppenhund - 16. Apr, 11:18

Na, so schnell schießen die Preussen nicht! Und die Österreicher auch nicht. Jetzt kommen erst einmal ein paar Kapitel von zwischendurch :)
logo

auf 70 steuernd

die Erfahrungen genießend

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Nachtrag zu diesem Jahr
Abschluss der Musikaktivitäten Die Leistung des Jahre...
steppenhund - 10. Dez, 18:59
Langsamer Abschied
Долгое прощание - Langsamer Abschied Dieses Buch von...
steppenhund - 13. Nov, 12:01
Aleksandra Mikulska
Es gibt drei Pianistinnen, die ich ganz hoch einschätze,...
steppenhund - 22. Okt, 14:44
Quietschen
Q U I E T S C H E N Als ich gestern nach dem Aufstehen...
steppenhund - 20. Okt, 12:36
Ich liebe meinen Induktionsherd....
Ich liebe meinen Induktionsherd. Brauchst auch den...
la-mamma - 18. Okt, 18:10

Meine Kommentare

wenn Sie der Lehrer meiner...
würde ich mich wundern, dass Sie nicht auf meinen Kommentar...
abohn - 7. Mai, 09:56
Gut gewagt!
Ein sehr ansprechender Text! So etwas würde ich auch...
abohn - 25. Apr, 15:30
Eigentlich habe ich deinen...
Eigentlich habe ich deinen Sohn erkannt. Der ist ja...
lamamma - 27. Mär, 12:44
Überrascht
Ich bin wirkliich überrascht, dass gerade Du lamentierst....
lamamma - 26. Mär, 15:30
Wobei nähen sich ja viel...
Wobei nähen sich ja viel direkter geboten hätte.
Schwallhalla - 26. Feb, 10:30

The bridge


Bloggen
Computer
ernst
Familie
Film
fussball
Icebreaker
Ist das jetzt das Alter
Kino
Kultur
Leben
Lesen
Musik
nichttägliche Mathematik
Philosophie
Politik
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren